Übersicht

Breast Care Nurses (BCN)

Unsere speziell geschulten Breast Care Nurses Hedda Leu und Carolin Lübbersmeyer stehen den Patientinnen während ihrer Behandlung im Krankenhaus, aber auch in der Zeit danach mit Rat und Tat zur Seite.

Psychoonkologie

Die Brustkrebsdiagnose löst meist eine Krise im Leben der Frau aus. Die Fachärztinnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Liv Hoffmann und Dr. med. Catrin Mautner können Sie begleiten, um diesen Auswirkungen der Brustkrebserkrankung zu begegnen.

… und was ist mit den Kindern?

Eine Brustkrebserkrankung belastet nicht nur die Patientin, sondern wirkt sich auch auf das familiäre Umfeld – insbesondere auf die Kinder – aus. Wir bieten Ihnen, auch mit Ihrem Partner, eine kostenlose Sprechstunde hier bei uns im Hause an.

Vorträge im Gesprächskreis

Nehmen Sie an unseren Gesprächskreisen teil und erfahren Informatives zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen,
therapeutischen Methoden sowie komplementären Möglichkeiten, einer zeitgemäßen Krebsbehandlung.

Postoperative Sporttherapie

Bewegungstherapie und Sport gehören zu den ergänzenden und unterstützenden Therapieformen der modernen Nachsorge. Deshalb bietet Ihnen die Stiftung Mammazentrum Hamburg in Kooperation mit Der Club an der Alster eine Sporttherapie an.

Schminkkurse

Wir möchten Ihnen dabei helfen, auch in dieser schwierigen und einschneidenden Situ­a­tion gepflegt und schön auszusehen. Erfahrene, ehrenamtlich arbeitende Kosmetiker­innen verraten Ihnen hierfür hilfreiche Tipps und Tricks im Rahmen eines Kosmetik­seminars.

Sprechstunde Brustkrebs

Schauen Sie sich in Ruhe diese Erläuterungen zu den unterschiedlichen Chemotherapien an, die Prof. Dr.

Offenes Atelier

In der Gruppentherapie fördert die erfahrene Kunsttherapeutin, Frau Michaela Zeidler, die Kommunikation und die Interaktion.