Stressabbau mit Achtsamkeitstraining und Meditation (MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction)

Achtsamkeitstraining und Meditation helfen Ihnen, loszulassen und sich auf die aktuelle Lebenssituation einzustellen. Lernen Sie, Ihre inneren Stärken zu finden und positiv für sich einzusetzen. Mit einer guten Selbstwahrnehmung gelingt es Ihnen, besser durch die Zeit der Therapie zu kommen und gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Wir bieten Ihnen live im Krankenhaus Jerusalem und/oder als Online-Format ­Achtsamkeits-Workshops und MBSR-Kurse u.a. nach Jon Kabat-Zinn.

Die MBSR-Lehrerin Renate Kommert trainiert mit Ihnen ­unterschiedliche Meditationsformen wie

  • achtsame Körperwahrnehmung – Bodyscan,
  • achtsame Bewegungen aus dem Yoga,
  • Sitz- und Gehmeditation.

Dazu gehören auch spezifische Aspekte einer achtsamen Lebenshaltung im Alltag.

Aktuelle Termine und weitere Angebote erfahren Sie auf unserer Website / Download unter „MBSR“, mit einer Anfrage an: office@stiftung-mammazentrum.de oder bei unseren Breast Care Nurses.

„ACHTSAMKEIT IST DAS GEWAHrSEIN, DAS ENTSTEHT, WENN MAN IM GEGENWÄrTIGEN AuGENBLICK MIT ABSICHT DINGE BEWuSST WAHrNIMMT, SO WIE SIE SIND, OHNE zu urTEILEN.“
rENATE KOMMErT