Gesprächspatenschaften

Die Diagnose Brustkrebs greift dramatisch in Ihren Alltag ein und verändert ihn vielfältig. Zahlreiche Fragen gehen Ihnen durch den Kopf. Viele davon können Ihnen Ihre betreuende Ärztin, Ihr betreuender Arzt oder die Breast Care Nurses beantworten.

Aber vielleicht möchten Sie sich einfach mit jemandem, der selbst betroffen ist oder war, austauschen. Hierfür können wir Ihnen eine Gesprächspatenschaft vermitteln.

Sprechen Sie uns gerne über office@stiftung-mammazentrum.de
an oder ­wenden Sie sich an unsere Breast Care Nurses unter
(040) 44 190-535, Frau Sabine Scheefe und (040) 44 190-680, Frau Hedda Leu.

Mit unseren Patenschaften geben wir Patientinnen die Möglichkeit, sich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen. Das gibt zusätzliche Sicherheit.“ Angelika C. Grau

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzhinweis

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen