Kategorie: Was wir für Sie tun können

Förderprojekte

Bei Ihrer Genesung möchte Sie auch die Stiftung Mammazentrum Hamburg unterstützen. Informationen zu interessanten und hilfreichen Begleitangeboten können Sie in unseren Publikationen nachlesen. Diese Angebote können Sie während Ihrer Behandlung zusätzlich und zum Teil kostenfrei nutzen. 

Die Kosten einiger Projekte trägt die Stiftung Mammazentrum Hamburg ausschließlich. Andere Projekte werden als Kooperation der Stiftung Mammazentrum Hamburg mit weiteren Einrichtungen ermöglicht oder befinden sich in sonstiger Trägerschaft.

 

Wenn Sie Näheres zu Inhalten oder Terminvergaben wissen möchten, wenden Sie sich einfach an unser Stiftungsbüro im Moorkamp 2–6, II.OG, Haus B (office@stiftung-­mammazentrum.de) oder an unsere Breast Care Nurses Frau Sabine Scheefe (Tel. 040 44190-535) und Frau Hedda Leu (Tel. 040 44190-680).

Alle aufgeführten Projekte, welche die Stiftung Mammazentrum Hamburg selbst oder aber in Kooperation mit anderen Einrichtungen anbietet, werden durch die Spenden eines großen Kreises von Privatpersonen, von Firmen und durch ehrenamtlich Tätige ermöglicht. Hierfür bedanken wir uns sehr herzlich auch auf diesem Wege.

Sagen Sie es weiter – jede große und kleine Spende hilft, an Brustkrebs erkrankten Frauen eine möglichst umfassende Behandlung und Begleitung zugute kommen zu lassen.